Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/wiekriegichsie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Frauen durchschauen dich!

Es geht heute um eine neue Erkenntnis die ich in den letzten Tagen erlebt habe. Ich hab nun Urlaub und nach einer Woche machte sich Langeweile breit. Ich begann mit etwas was ich schon sehr lange vor mich hin geschoben hab. Und zwar einfach mal attraktive Frauen in Alltagssituationen anzusprechen, mit dem Ziel sie kennen zulernen. Ich machte mich auf in die größeren Städte in meiner Nähe um meinen Ruf in meiner Heimatstadt nicht völlig zu ruinieren. Ich fing mit ganz normalen Flosskeln an wie mit der frage nach dem Weg, um einfach mal mir wieder klar zu machen dass es nichts Schlimmes ist mit fremden Menschen in Kommunikation zu treten..Dabei stellte ich auch schnell fest, dass es gar kein Unterschied machte ob ich mit einem alten Opa sprach oder einer sexy jungen Dame So dass es mir auch irgendwann überhaupt nicht schwer fiel überzuleiten auf das was ich will! Es stellte sich für mich heraus dass ich die Frau, die mir gefällt, am besten einfach mal nach dem Weg frage.... :"Tschuldigung, wo gehts denn hier zum Subway"? Die Frage nach dem Subway hat sich super bewährt. Da sich ein Subway komischerweise immer in irgendeiner kleinen Straße am Stadtrand befindet und die Frau erstmal zum nachdenken bringt. Gleichzeitig erlaubt es ein indirektes Kompliment, indem man sagt :" Ich frag dich weil ich davon ausgehe dass du auf deine Figur achtest und dich genauso gesund ernährst haha " Nachdem sie sich so ein bisschen an die Situation gewöhnt hat mit mir zu reden, komm ich schnell auf den Punkt. Ich "beichte" ihr dass ich mich hier eigentlich ganz gut auskenne aber nicht wusste was ich sagen sollte um sie zum stehen bleiben zu bringen und sie eigentlich nur kennen lernen wollte weil ich sie mega attraktiv finde... Diese Art funktioniert super !!! Erstens weil man die Frau nicht überfällt, so wie ichs auch schon versucht habe indem ich ihr einfach sagte dass ich sie grad gesehen hab und sie mega attraktiv finde, worauf hin sie eher die Flucht ergreifen wollte und sich mit dem Spruch " Ich hab nen Freund" ausredete und schnell das weite suchte. Und Zweitens weil ich mir selbst erst mal ein Urteil über diese Person machen kann. Allein die Art wie manche mir den Weg beschrieben haben erzeugen in einem einen Würgreflex ... Solch einen Menschen will ich nicht kennen lernen! Egal wie toll sie dann aussieht! Es kommt halt auch auf die inneren Werte an! Jedenfalls fiel es mir gar nicht mehr schwer Frauen anzusprechen, auch nicht wenn sie zu zweit oder in ner Frauengruppe unterwegs waren. Ich weiß einfach dass ich ein schlagfertiger Typ bin und mit fast jeder Situation locker klar komm, ohne mich verunsichern zu lassen.... Das klingt jetzt nach einem Erfolgserlebnis doch es lief nicht so wie gedacht. Ich dachte immer Frauen fühlen sich von selbstbewussten Männern angezogen. Dies stimmt zwar! Jedoch beim Ansprechen hat es mehr Nachteile. Ich habe dies einfach anhand der Reaktionen sehr gut vergleichen können. Als ich damit zum Beispiel angefangen hab und natürlich total unsicher und nervös war bekam ich viel positiveres Feedback als jetzt, wo mich nichts ins straucheln bringt. Damit wäre ich auch am Punkt angekommen, der die Überschrift des Blogs erklärt. Frauen erkennen deine Ziele wenn du zu selbstsicher bist. Sie schlussfolgern aus deiner Selbstsicherheit und deinem Selbstbewusstsein, dass du sowas regelmäßig machst und sie somit nichts Besonderes für dich sind. REGEL NR.1 : GIB EINER FRAU DAS GEFÜHL, DASS SIE WAS BESONDERES IST! Du hast zum erstem mal eine Frau angesprochen und bist selbst unsicher dabei. Sie wird das so süß finden und wird versuchen dein "zartes" Selbstbewusstsein nicht völlig zu zerstören und wird dir deutlich zeigen wie toll sie es findet dass du dich das für sie getraut hast. Anstatt dich abzuwimmeln wie all die anderen Aufreisser. Allein das sollte dich zum Frauen ansprechen motivieren! Denk mal drüber nach
28.7.14 00:21


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung